Das Unternehmen – Alpha-Fit GmbH

Die Alpha-Fit GmbH entwickelt und produziert funktionelle intelligente Textilien (F i t ) zur Druckmessung. Der Faden misst selbst. Diese neuen Textilien sind einsetzbar als Mess- und Diagnosesysteme in unterschiedlichen Bereichen, in der Medizin, in der Orthopädie, in Sport und Technik.

 

Herkunft:
Ein Physiker, ein Mediziner und ein Philosoph standen 2005 Pate bei der Gründung der Alpha-Fit GmbH in Würzburg. Die Idee war denkbar einfach: Ein textiles System zu entwickeln, das den Diabetikern in den richtigen und passgenauen Schuh hilft. Und das dem orthopädischen Schuhmacher die Sicherheit an die Hand gibt, einen solchen Schuh passgenau zu fertigen. Denn Diabetiker haben oft kein Gefühl an den Füßen. Einen druckmessenden Strumpf, ein Messsystem, das den Innendruck im Schuh rund um den Fuß während des Gehens messen kann, ist bis heute ein ungelöstes Problem. Die Technik dazu ist komplex. Ein einfacher Strumpf wird zu einem technisch anspruchsvollen Textil.
Bis heute ist ein großer Teil dieser Entwicklung des Messstrumpfes – Projekt „Schlaue Socke“ - abgeschlossen.

Ziel: Medizintechnische Produkte
Die textile Druckmesstechnik eignet sich besonders gut für medizinische Anwendungen. Textil kann sich dem Körper und der Körperbewegung ohne Widerstand flexibel anpassen. Damit findet neue Druckmesstechnik der Alpha-Fit GmbH mit der textilen Messtechnik ein weites Einsatzfeld im klinischen Umfeld. Produkte zur verbesserten Versorgung und Diagnose zu entwickeln ist unser Ziel.

Wir helfen Patienten, den Ärzten und Therapeuten.

Textile Sensorik: Einsetzbar in vielen Branchen
Nicht nur in der Medizin, sondern in ganz unterschiedlichen Anwendungen lässt sich die rein textile Drucksensorik einsetzen. Unser System ist eine Antwort auf den Bedarf, beim Kauf von Matratzen die Druckverteilung beim Liegen sichtbar zu machen.
2013/2014 haben wir unsere drucksensorische Matte – alphamat - zur Liegedruckmessung auf den Markt gebracht.

Copyright © alphafit. All rights reserved.